Loader Image
Besuchen Sie uns auch bei
Pressebericht: Saarburger Frühling

Pressebericht: Saarburger Frühling

Verkaufsoffener Sonntag am 29.03.2015
Wir rollen den roten Teppich aus und lassen die Enten „rennen“

Am Sonntag den 29.03. startet um 13.00 Uhr der verkaufsoffene Sonntag „Saarburger Frühling“. Die Saarburger Fachgeschäfte rollen allen Besuchern nicht nur sprichwörtlich den roten Teppich aus. Zahlreiche rote Laufstege führen den Kunden in die Geschäfte. Entdecken Sie die neuesten Trends und Kollektionen des Frühjahrs. Inspiriert von steigenden Temperaturen und sprießenden Blüten finden Sie hier beim entspannten Shopping das Richtige. Gastronomie und Cafes sowie leckeres Eis lassen diesen Tag zum Erlebnis werden.

Einkaufen in Saarburg

In einer Stadt mit so viel idyllischem Flair wird der Einkaufsbummel gleich zum Erlebnis. Saarburg, die attraktive Einkaufstadt an der Saar, gilt als Garant für ein ganz besonderes Einkaufserlebnis. Bummeln, stöbern und entdecken – das reichhaltige Angebot in den serviceorientierten Fachgeschäften macht ganz Saarburg zu einem beliebten Shoppingcenter. Komplettiert wird das Angebot an diesem Tag mit einigen Marktständen mit Regionalen Produkten.

Handwerk und Gewerbe präsentiert sich

Neu sind die Präsentationsflächen für Handwerk und Gewerbe auf dem Fruchtmarkt. Mitgliedsfirmen des SGV aus den Gewebegebieten in Saarburg und den umliegenden Gemeinden präsentieren sich hier am Saarburger Frühling den Besuchern.

Entenrennen

Die KG Hau Ruck Saarburg veranstaltet um 15.00 Uhr das erste Saarburger Entenrennen auf der Leuk. Start ist das Schweinsbrückchen. Dann stürzt sich die gelbe Horde todesmutig den Wasserfall herunter bis zum Ziel an der Leukmündung. Die an den Kappensitzungen verteilten Entchen können ab 11.00 Uhr registriert werden, oder sie erwerben vor Ort Ihr persönliches Rennentchen. Auch in den Saarburger Fachgeschäften können sie eine Ente für 3 € erwerben. Nur registrierte Teilnehmerenten können einen der tollen Gewinne einstreichen, vorausgesetzt sie kommen als eine der Ersten ins Ziel. Der Erlös des Saarburger Entenrennens wird für einen guten Zweck verwendet.

Und sonst so?

Blumige Grüße aus Saarburg

Jeden Kunden erwartet ein blühendes Geschenk, mit dem wir Saarburger unsere Kunden und den Frühling begrüßen. Gut gepflegt können Sie das ganze Jahr sich an der Blütenpracht erfreuen.

Kinderanimation

Auf dem Sparkassen-Parkplatz vergnügen sich unsere kleinen Besucher auf dem Kinderkarussell. Unterhaltung, Spaß und Spiel mit „Bollo-Bär“ freut die Kleinen ganz besonders.

Essen, Trinken, Staunen

Ausgesuchte Stände auf den Straßen mit kunsthandwerklichen- und landwirtschaftlichen Produkten runden das einmalige Angebot des „Saarburger Frühlings“ ab. Es empfiehlt sich natürlich auch ein Besuch am Wein-, Sekt- und Essenstand. Bestens unterhalten werden Sie hier durch Lifemusik mit Egon.

Saarburg lockt mit vielen Sehenswürdigkeiten

Neben dem Einkauf hat Saarburg noch mehr zu bieten. Sehenswert sind außer dem imposanten Wasserfall mitten in der Stadt auch die historische Burganlage, die Glockengießerei, Saarburgs „ Klein Venedig“ – die gemütliche Altstadt mit alten Fischer – und Schifferhäusern, die historische Hackenberger Mühle und das Städtische Museum. Es lohnt sich auch mit der Seilbahn zum Warsberg zu fahren, die tolle Aussicht zu genießen und mit der Sommerrodelbahn zu Tal zu brausen. Auch der Greifvogelpark mit Flugvorführung und eine gemütliche Fahrt mit dem Schiff auf der Saar bieten Freizeiterlebnis pur. So ist Saarburg immer ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie.

Also, auf nach Saarburg, es lohnt sich!

Keine Kommentare

Antworten?