Loader Image
Besuchen Sie uns auch bei
Ostereier-Gestaltungswettbewerb der Grundschulen der VG Saarburg

Ostereier-Gestaltungswettbewerb der Grundschulen der VG Saarburg

Prämierungsfeier am 22.05.2017 im großen Sitzungssaal der VG-Saarburg mit Verbandsbürgermeister Jürgen Dixius als Schirmherr des Wettbewerbs

 Auf der Plattform „Stadt und Land – Hand in Hand“ feiert die Veranstaltung „Ostereier-Kreativ-Wettbewerb“ der Grundschulen der VG Saarburg, Premiere. Der Gewerbeverband Saarburg e.V. (SGV), der die Veranstaltung im Rahmen des „Saarburger Frühlings“ (verkaufsoffener Sonntag am 09.04.2017) zum ersten Mal durchführte, war überwältigt von der positiven Aufnahme der Aktion.

Ziel des Wettbewerbs war es, das kreativste Osterei (30cm Styropor-Osterei) zu gestalten. Die Ausführung war ganz der Fantasie der beteiligten Klassen überlassen.

Alle 6 Schulen der Verbandsgemeinde Saarburg erklärten sich sofort bereit, an der Aktion teilzunehmen und lieferten tolle Ergebnisse ab. 356 Kinder aus 21 Klassen der Grundschulen Saarburg, Beurig, Irsch, Freudenburg, Serrig und Wincheringen beteiligten sich kreativ an dem Wettbewerb.

 

Ausstellung in Paten-Geschäften

 

Die fertig gestalteten Ostereier wurden „Paten-Geschäften“ (d.h. Mitgliedsfirmen des Saarburger Gewerbeverbandes) übergeben, die diese Kunstwerke in Ihren Auslagen 2 Wochen lang ausstellten. In dieser Zeit konnte mittels Stimmzettel für die drei kreativsten Eier abgestimmt werden.

Mit überwältigender Mehrheit konnte der erste Platz ermittelt werden. Dieser ging an die Klasse 2 der Grundschule Serrig (Klassenlehrerin Frau Maas) und das bedeutet € 150.- für die Klassenkasse. Überraschend war die Punktegleichheit von zwei Saarburger Klassen, die sich den zweiten Platz teilen.  Klasse 2a (Frau Funken) sowie Klasse 2b (Herr Sieren) erhalten jeweils € 100.- für die Klassenkasse. Da der zweite Platz doppelt belegt wurde, erreichte das Kunstwerk aus Freudenburg Klasse 1a (Frau Wirkus) den dritten Platz, und damit € 75.- für die Klassenkasse.

Alle Preise wurden von Vorstandsmitgliedern des SGV und dem Schirmherrn der Veranstaltung „Stadt- und VG-Bürgermeister Jürgen Dixius“ im Rahmen einer Prämierungsfeier am Montag den 22.05.2017 in Form von Schecks überreicht. Für die Lehrkräfte gab es Blumensträuße und ein Weinpräsent. Zusätzlich gab es für alle 356 beteiligten Kinder ein kleines Geschenk von ihren Patengeschäften.

Die Aktion hat doch eindrucksvoll gezeigt, wie die enge Zusammenarbeit zwischen Gewerbeverband und Stadt, sowie der VG-Saarburg funktioniert und wie man mit solch einer Aktion begeistern kann. Die Mitglieder des Gewerbeverbandes Saarburg, ganz besonders die Patengeschäfte, bedanken sich bei den Schulen für die Kooperation, bei den Kindern für Ihre aktive Mitarbeit und bei dem Bürgermeister Dixius für die Unterstützung.

Stadt und Land – Hand in Hand

 

 

Keine Kommentare

Antworten?